Zum Inhalt springen

N1136 Straßenlaternen

7,00 10,00 

Bausatz für 6 Strassenlaternen N

3D gedruckte Artikel, bitte Hinweise zur Nachbearbeitung beachten

Lieferzeit: 3-10 Tage

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , , , , Schlagwort:

Auf einer Modellbahnanlage gibt es oft auch Straßen. Und diese brauchen Straßenlaternen. Aber fertige Laternen sind leider oft recht teuer. Kostengünstiger geht es mit diesem Bausatz für 6 Straßenlaternen. Der Bausatz besteht aus dem 3D-Druckteil mit einem Fuß, einem Laternenkorpos, einem Leuchtschirm und einen Deckel für jede Strassenlaterne. Der Bausatz ist für 2mm Messing- oder Aluröhrchen als Laternenmast vorgesehen. Auf Wunsch sind 40mm (+-3mm wegen mauneller Ablängung) lange Röhrchen mit lieferbar. Die Laternen sind mit LEDs beleuchtbar, diese werden aber nicht mitgeliefert. Ich verwende dafür vorverdrahtete 0402 LEDs in kalt- oder warmweiß. Man kann aber auch 0603 oder 1,8mm axiale LEDs verwenden, ja nach Präferenz. Durch die Röhrchen passt gut ein Kupferlackdraht für die Anschlüsse. Unbeleuchtet kann man auch einen Mast aus Holz verwenden.

Die Strassenlaternen können in verschiedenen Höhen gebaut werden. Damit man mit zuhause vorhandenen Röhrchen die Laternen in TT oder sogar H0 bauen zu können ohne die dann zu kurzen mitgelieferten Röhrchen wegwerfen zu müssen, gibt es das 3D-Druckteil auch extra.

Zusammenbau:

Zuerst werden die einzelnen Teile bis auf die Deckel vorsichtig vom Träger entfernt. Die Deckel lassen sich so besser bemalen. Dann werden die Messingröhrchen nach Wunsch abgelängt, entgratet und auf einer Seite mit dem Laternenkorpus versehen. Mit etwas Leim hält der recht gut auf dem Röhrchen. Dann legt man den Abstand zwischen Korpus und der Verdickung für den Fuß fest. Ich hab mir dafür eine Schablone gebaut, damit alle gleich hoch sind. DasRöhrchen sollte unten etwas herausschauen, weil sich die Latere dann besser einbauen lässt. Dann lackiert man die Strassenlaterne, setzt vielleicht nocht den Korpus farblich ab und baut dann den Leuchtschirm ein. Eine LED wird mit entsprechend vrbereitet und eingesetzt. Dann kommt der Dekel drauf und schon ist die Laterne fertig und kann eingebaut werden.

Tip: Mit dem Locher aus Alufolie kleine Spiegelchen lochen und in den Deckel kleben, dann wird mehr Licht reflektiert und der Deckel leuchtet nicht selbst.

3D gedruckte Artikel, bitte Hinweise zur Nachbearbeitung beachten

Ausführung

Mit Messingröhrchen, Ohne Messingröhrchen

Shop