N1006 - Stühle

Gerade wenn Sie auf Ihrer Modellbahn oder Ihrem Diorama Einblicke in Räume vorgesehen haben, brauchen Sie dazu auch Einrichtungsgegenstände. Dazu gehören insbesondere auch Stühle. Schließlich wollen sich auch Ihre kleinen Figuren mal hinsetzen. In der Küche vielleicht. Ich habe bereits viele dieser Sitzgelegenheiten in die Räume meiner Modellbahnhäuser gestellt. Dabei ist es unerheblich, ob es normale Häuser sind oder ein militärisches Feldhaus. Aber auch Industrie und Verwaltungsgebäude oder Bahnbetriebsgebäude, überall sind Figuren zu finden, die auch mal eine Sitzgelegenheit brauchen. Und darum biete ich hier 20 Stühle aus dem 3D-Drucker für alle möglichen Anwendungen an. Es sind einfache Stühle mit einer quadratischen Sitzfläche und einer Rückenlehne. Die vier Stuhlbeine können ganz nach Bedarf verkürzt werden.

Neuere Fertigung verbleibt mit den Supports auf der Grundplatte. Die Stuhlbeine müssen noch mit einem scharfen Skalpell oder einer Schere von den Resten der Supports befreit werden, dabei können sie ggf. auch etwas gekürzt werden. Die Druckteile können so verwendet werden, wie sie nach dem Versäubern sind. Selbstverständlich können sie auch bemalt werden, dafür sind alle handelsüblichen Kunststofffarben geeignet. In diesem Falle emnpfehle ich, die Lehnen und Sitzflächen noch auf der Grundplatte zu bemalen und sie dann erst abzutrennen und die Bemalung fertigzustellen. Die gelieferte Farbe ist wie bei allen meinen 3D-Druckteilen zufällig.