N1005 - Möbel

Eine Modellbahn lebt von der Detaillierung. Das zeigt sich auch und gerade innerhalb von Gebäuden. Natürlich kann man die Vorhangmasken verwenden, die den Bausätzen meist beigelegt sind. Man kann aber auch durch die Fenster Einblicke in Räume schaffen. Dazu muss man erst den Raum selber schaffen und dann verhindern, dass die gesamte Fassade von innen heraus leuchtet. Das ist um einiges Aufwändiger, lohnt sich aber in jedem Fall. Und dank dieses Bausatzes müssen die Zimmer in den Häusern auf Ihrer Modellbahnanlage nicht mehr leer bleiben. Und Ihnen wird die Möglichkeit von versteckten Szenen geboten.

Der Bausatz für Möbel in Spur N besteht aus einem teil aus Echtholzfurnier und einem Teil aus Finnpappe. Damit können zwei Schlafzimmer und zwei Wohnzimmer eingerichtet werden. Beleuchtete und möblierte Zimmer sind ein toller Blickfang in jedem Modellgebäude.

Die Betten können einfach zusammengebaut und bemalt werden, man kann aber auch die Matratze mit Serviette überziehen und mit Vliesserviette die Bettwäsche simulieren. Villeicht liegt auch gerade eine Figur im Bett, dann kann man die Serviettendecke gut drumdrapieren. Die Couch und der Sessel können ebenfalls einfach bemalt werden. Die Fernseher kann man schwarz anmalen, dann sind sie aus. Oder ein kleines Bildchen darauf kleben, als Fernsehbild. Der Bausatz wird ohne Dekoration geliefert, aber mit einem Drucker, etwas Farbe und ein paar Ideen können auch ihre N-Figuren schön wohnen.