N1109 - Feldbetten

Wie das so ist, man baut etwas, und stellt dann fest, dass dafür noch was anderes fehlt. So war es auch mit den Feldbetten. Ich habe das Feldhaus gebaut und zur Einrichtung hatte ich nichts. Das musste ich ändern. Und darum habe ich auch diese Betten erstellt. Denn damit hatte ich jetzt was, mit dem ich das Feldhaus des M47-Dioramas möblieren konnte. Feldbetten werden übrigens nicht nur beim Militär genutzt, aber daher stammen sie ursprünglich. Ich biete hier 20 Stück 3D-gedruckte Feldbetten an. Sie können mit allen handelsüblichen Modellbaufarben bemalt werden und eignen sich besonders zur Ausgestaltung des Feldhauses 1202. Die Betten sind universell einsetzbar und können auch Campingliegen oder ähnliche Liegen darstellen. Mit Papiertaschentuch oder Vliesserviette kann man  noch einen Schlafsack oder Decken darüberdrapieren. Die Betten sind 13mm lang und etwas über 3mm hoch und könnten damit sogar für Szenarien in 1:144 verwendet werden.

Ich liefere die Druckteile auf der Grundplatte aus, weil sie sehr filigran sind und die Füsse sonst leicht abbrechen. Sie müssen die Betten noch vorsichtig von dieser Platte entfernen, dazu eignet sich eine kleine Schere oder ein Bastelseitenschneider. Am Besten wird erst direkt an der Platte getrennt und dann, wenn das Bett frei ist, der Support bis zum Füßchen entfernt. Außerdem sollte man die Stellen, an denen die Supports an den Druckteilen waren, noch bearbeiten. Die gelieferte Farbe ist zufällig.