N1113 - Blechfässer

Hier biete ich 20 Standard-Ölfässer aus dem 3D-Drucker an. Es sind 19 geschlossene Fässer und ein offenes, leeres Fass. Diese Bechfässer fassen im Original etwas über 200 Liter (55 gallon drum) und werden für vielerlei Zwecke verwendet. Man transportiert darin Öl, Treibstoffe, Schmiermittel oder sonstige Flüssigkeiten. Ich selbst habe eines davon an der Regenrinne als Regentonne für die Bewässerung des Gartens aufgestellt. Es gibt auch Blechfässer mit abnehmbaren Deckel, was sich in Spur N aber nicht mehr nachbilden lässt. Besonders gut eignen sich diese Fässer zur Dekoration der Bahnanlage und als Beladung für alle möglichen Fahrzeuge. Auch alte, rostige Fässer können gut herumliegend dargestellt werden. Die Fässer können auch mit allen handelsüblichen Modellbaufarben bemalt werden.

Wie bei allen meinen 3D-Druckteilen ist die gelieferte Farbe zufällig. Die Fässer werden auf der Grundplatte geliefert und enthalten noch die Supports. Aber diese lassen sich sehr einfach entfernen, im Normalfall reicht es, mit dem Finger darüberzufahren um die Reste so abzubrechen. Vorsicht beim offenen Fass, das wiederum ist sehr dünn und zerbrechlich. Auch ein Modellbau-Seitenschneider eignet sich dazu sehr gut. Zur Not kann man sie auch gut mit einem Messer abschneiden. Die Ansätze sind auf der Unterseite der Druckteile und lassen sich restlos entfernen, wenn man die Fässer über Schleifpapier zieht.