N1011 - Kabeltrommeln 9mm

Kabeltrommeln lassen sich gut zur Dekoration der Modellbahn oder eines Dioramas verwenden. Aufgrund der Größe könnten sie sogar für H0 verwendet werden. Die aus diesem Bausatz gebauten Trommeln haben einen Durchmesser von 9mm und bestehen aus Echtholzfurnier, welches gelasert wurde. Sie können leer verwendet werden oder man wickelt Draht darauf. Die Trommeln können bemalt oder gealtert werden.

Der Kern besteht aus einem Rundstab, der selbst abgelängt werden muss, dessen Länge gibt die Breite der Trommel vor. Ideal sind so um die 6mm, je nach Bedarf halt. Der Bausatz enthält Material für 6 Kabeltrommeln.

Bauanleitung für die Kabeltrommeln

Der Zusammenbau ist so einfach, dass ich keine extra Bauanleitung schreibe, sondern hier beschreibe.

Zuerst werden jeweils ein Ring und eine Scheibe, Gravur nach aussen und von der Maserung her um 90 Grad verdreht, zusammengeklebt. Mit einer Klammer fixiert man die Trommelenden. Dann wird der Rundstab abgelängt. Den Rundstab kann man gut mit einem Cuttermesser zuschneiden, indem man das Messer gerade auf den Stab setzt und dann den Stab dreht. Das ergibt mit etwas Übung einen geraden Schnitt. Wenn der Schnitt tief genug ist, lässt sich der Stab gut brechen. Dann muss man noch die Schnittkanten versäubern und dann jeweils einen Stab und zwei Kopfenden so verkleben, dass die Scheibe aussen ist.