Zum Inhalt springen

Feiertagsdeko - Halloween

Halloweendeko erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Und das, obwohl der Brauch bei uns eigentlich nicht so heimisch ist. Halloween kam mit den irischen Einwanderern in die USA und von dort wieder zurück nach Europa. Es wird dort in der Nacht vor Allerheiligen (All Hallows’ Eve) mehr oder weniger gefeiert. Ich finde es schön, wenn die Kinder der Nachbarschaft verkleidet von Haus zu Haus ziehen und mit saurem drohen, wenn sie nichts süßes kriegen. Unverzichtbar ist dafür eine Dekoration, die entweder sehr stark kürbislastig ist oder sehr gruselig. Na gut, vielleicht nicht allzu gruselig. Gerade der ausgehöhlte und beleuchtete Kürbis , er ist als Jack-o-Lantern bekannt, signalisiert, dass man hier vorbereitet ist. Wenn man nicht so viel Platz hat, kann man auch gut mit einem Kürbis aus Sperrholz, den man von hinten beleuchtet, andeuten, dass man auch hier vorbereitet ist.

Halloweendeko

Kürbisgesicht (Jack-o-Lantern) aus Sperrholz, mit orangener Farbe besprüht für die Dekoration des Innenraumes.
Nicht wetterfest.

Farbig: 1 Stück 8€

Sperrholz Natur: 1 Stück 8€